Erschienen: 31.10.2013 Abbildung von Büscher-Ulbrich / Kadenbach / Kindermann | Innovation - Konvention | 2013 | Transdisziplinäre Beiträge zu ...

Büscher-Ulbrich / Kadenbach / Kindermann

Innovation - Konvention

Transdisziplinäre Beiträge zu einem kulturellen Spannungsfeld

lieferbar, ca. 10 Tage

2013. Buch. 330 S. Softcover

transcript. ISBN 978-3-8376-2453-3

Format (B x L): 14,8 x 22,5 cm

Gewicht: 513 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Kultur- und Medientheorie

Produktbeschreibung

'The more things change, the more they stay the same.'
Dieses Buch widmet sich dem Verhältnis von Innovation und Konvention und zeigt: Ein dichotomisches und positivistisches Verständnis der auch im gegenwärtigen hegemonialen Diskurs zentralen Begriffe greift notwendigerweise zu kurz. Es gilt hingegen, das Verhältnis von Innovation und Konvention als wechselseitig vermittelt zu begreifen. Die literatur-, kultur- und medienwissenschaftlichen Beiträge setzen sich kritisch-theoretisch mit diesem Verhältnis auseinander, indem sie es jeweils unterschiedlich als historisch kontingente und medial disponierte Differenzierung, Dialektik oder Hybridität denken und an (kulturellen) Texten, Medien und Praxen von der Romantik bis in die Gegenwart explizieren.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...