Erschienen: 20.12.2018 Abbildung von Bühne | Ökonomische Hemmnisse bei der Markteinführung kooperativer Fahrzeugsicherheitssysteme | 2019 | Potenzielle Marktversagenstatb...

Bühne

Ökonomische Hemmnisse bei der Markteinführung kooperativer Fahrzeugsicherheitssysteme

Potenzielle Marktversagenstatbestände und Strategien zu deren Überwindung

sofort lieferbar!

Buch. Softcover

2019

xxiii, 239 S. 1 s/w-Abbildung, Bibliographien

Springer Gabler. ISBN 978-3-658-24041-7

Format (B x L): 16,8 x 24 cm

Gewicht: 448 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Edition KWV

Produktbeschreibung

Zur Verbesserung der Verkehrssicherheit sollen in den nächsten Jahren Maßnahmen zur Fahrzeugtechnik und -gestaltung weiter vorangetrieben werden. Insbesondere die Einführung kooperativer Fahrzeugsicherheitssysteme, bei denen Fahrzeuge sicherheitsrelevante Informationen sammeln, verarbeiten und weiterleiten können, soll hier vorangetrieben werden. Die vorliegende Untersuchung legt den Fokus auf die ökonomischen Hemmnisse, die eine rasche Marktdurchdringung solcher Systeme verhindern bzw. verzögern können. Mit Hilfe von wirtschaftstheoretischen Überlegungen und empirischen Daten potenzieller Endnutzer wird die Einführung kooperativer Fahrzeugsicherheitssysteme eingehend beleuchtet. Es werden geeignete staatliche und private Interventionsinstrumente vorgestellt, mit deren Hilfe mögliche Hemmnisse überwunden und die Sicherheitspotenziale der Systeme besser genutzt werden können.
Das vorliegende Buch leistet einen wertvollen Beitrag zur Vertiefung der volkswirtschaftlichen Analyse von Verkehrsmärkten. Es wendet sich dabei nicht nur an Wissenschaftler und Studenten der Wirtschaftswissenschaften sondern auch an Verkehrsingenieure sowie Entscheidungsträger in Unternehmen und Politik.

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...