Erschienen: 12.09.2006 Abbildung von Brüggenbrock | Die Ehre in den Zeiten der Demokratie | 2006

Brüggenbrock

Die Ehre in den Zeiten der Demokratie

Das Verhältnis von athenischer Polis und Ehre in klassischer Zeit

lieferbar (3-5 Tage)

44,99 €

inkl. Mwst.

In den Warenkorb

Serienpreis

 

2006. Buch. 354 S. Hardcover

Vandenhoeck & Ruprecht. ISBN 978-3-525-36708-7

Format (B x L): 15 x 23 cm

Das Werk ist Teil der Reihe: Historische Semantik; Band 008

Produktbeschreibung

»Ehre« ist ein typisches Merkmal vormoderner Gesellschaften, zu denen auch die athenische gehört. Die Athener entwickelten aber im Gegensatz zu anderen mit der Demokratie eine politische Ordnung, die das alltägliche soziale Leben prägte und darüber hinaus in hohem Ansehen der Bürger stand. Der Wert der »Ehre« galt wie die demokratische Polis als normativer Bezugspunkt und sinnstiftende Einheit, an der sich die Athener in ihrem Verhalten orientierten. Die Arbeit untersucht zahlreiche Wirkungsbereiche der Ehre und weist nach, dass und wie den Athenern die Verknüpfung zwischen den Normen der Ehre und jenen der Polis auf vielen Gebieten gelang.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...