Detailsuche

Brück / Sedemund / Strnad

Doppelbesteuerungsabkommen (DBA)

Vermeidung, Verfahren, Systematik
Kompakter und praxisnaher Berater
Ratgeber 
2014. Buch. Rund 220 S. Softcover
Springer Gabler ISBN 978-3-8349-0739-4
Die Abkommen zur Vermeidung der Doppelbesteuerung sollen verhindern, dass natürliche und juristische Personen, die in zwei Staaten Einkünfte erzielen, in beiden Staaten - also doppelt - besteuert werden. Die Vermeidung von Doppelbesteuerung ist insbesondere im Rahmen der Globalisierung ein immer wichtiger werdender Aspekt in der Steuerberatung.

Mit allen wichtigen Doppelbesteuerungsabkommen im Online-Bereich zum Download.


Aus dem Inhalt:
  • Strukturprinzipien der DBA
  • Systematik der OECD-Musterabkommen
  • Anwendungsbereiche
  • Diskriminierungsverbote
  • Methoden zur Vermeidung von Doppelbesteuerung bei natürlichen Personen sowie Personen- und Kapitalgesellschaften
  • Freistellungs- und Anrechnungsmethoden
  • Verfahrensrecht
     
     
    Zielgruppe:
    Für Steuerberater, Rechtsanwälte, International tätige Unternehmen
  • zurückgezogen, nicht lieferbar
    Webcode: beck-shop.de/brbl
    (Steuerpraxis)
    Von Prof. Dr. Michael J.J. Brück, LL.M., Dr. Jan Sedemund, LL.M., und Dr. Oliver Strnad