Erschienen: 15.03.2006 Abbildung von Brocker | Kant über Rechtsstaat und Demokratie | 2006

Brocker

Kant über Rechtsstaat und Demokratie

lieferbar ca. 10 Tage als Sonderdruck ohne Rückgaberecht

2006. Buch. 64 S. Bibliographien. Softcover

VS Verlag für Sozialwissenschaften. ISBN 978-3-531-14967-7

Format (B x L): 12,7 x 19 cm

Gewicht: 87 g

Produktbeschreibung

Kants praktische Philosophie wird immer wieder als Wegweiser und Orientierungshilfe bei der Frage nach der angemessenen Ausgestaltung unserer freiheitlichen Rechts- und Verfassungsordnung herangezogen. Dabei sehen einige Interpreten in ihm einen Sozialstaatstheoretiker und Basisdemokraten, mit dem sich die Forderung nach einer stärkeren Egalisierung bestehender Eigentumsdisparitäten und der Einführung einer "direkten Demokratie" begründen lassen. Tatsächlich ist Kant jedoch als Rechtsstaatstheoretiker der liberalen Tradition des politischen Denkens zuzurechnen - und insofern kein geeigneter "Kronzeuge" für solche Reformappelle.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...