Erschienen: 31.07.2014 Abbildung von Brinktrine / Ludwigs / Seidel | Energieumweltrecht in Zeiten von Europäisierung und Energiewende | 2014

Brinktrine / Ludwigs / Seidel

Energieumweltrecht in Zeiten von Europäisierung und Energiewende

lieferbar (3-5 Tage)

2014. Taschenbuch. 213 S. Abb. (z.T. farbig); 213 S.. Softcover

Duncker & Humblot. ISBN 978-3-428-14440-2

Format (B x L): 15,7 x 23,3 cm

Gewicht: 300 g

Produktbeschreibung

Das Regelungsziel des Klima- und Umweltschutzes zählt neben Wettbewerbsfähigkeit und Versorgungssicherheit zu den zentralen Bausteinen der Energiepolitik. Die hierauf bezogenen nationalen und unionalen Maßnahmen haben zur Herausbildung eines Energieumweltrechts als abgrenzbarem Teilgebiet des Energierechts geführt.

Der vorliegende Band dokumentiert die von den Lehrstühlen der Professoren Ralf Brinktrine und Markus Ludwigs in Zusammenarbeit mit dem Umweltbundesamt (Deutsche Emissionshandelsstelle) veranstaltete Tagung 'Energieumweltrecht in Zeiten von Europäisierung und Energiewende', die am 18./19. Oktober 2013 an der Universität Würzburg stattfand. Das mit der Tagung verfolgte Ziel bestand darin, mit dem Emissionshandel, der Förderung Erneuerbarer Energien und der Steigerung der Energieeffizienz alle drei Säulen des Energieumweltrechts zusammenzuführen und so zu einer kritischen Bestandsaufnahme beizutragen. Dabei wurden aus interdisziplinärer Perspektive auch ökonomische Fragestellungen einbezogen. [.]

Aus dem Vorwort

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...