Erschienen: 31.01.2007 Abbildung von Bredeck | Das Zweite Vatikanum als Konzil des Aggiornamento | 2007 | Zur hermeneutischen Grundlegun... | 48

Bredeck

Das Zweite Vatikanum als Konzil des Aggiornamento

Zur hermeneutischen Grundlegung einer theologischen Konzilsinterpretation

lieferbar (3-5 Tage)

2007. Buch. 490 S. Softcover

Schöningh. ISBN 978-3-506-76317-4

Das Werk ist Teil der Reihe: Paderborner Theologische Studien; 48

Produktbeschreibung

»Aggiornamento« lautete das allseits bekannte Leitmotiv des Zwei-ten Vatikanischen Konzils (1962–1965). Die Bedeutung dieses Wor-tes aber ist bis heute umstritten – und damit auch das Grundanliegen des Konzils. Die vorliegende Arbeit sucht hier Klarheit zu schaffen. Sie analysiert zunächst die Debatten um das Konzil und erörtert die widerstreitenden Meinungen zum »Aggiornamento«. Auf diese Weise wird der theologische Sinngehalt dieses Wortes rekonstruiert, um ihn an jenem Verständnis zu messen, das Johannes XXIII. vom Aggiornamento hatte. Auf diesen Grundlagen versteht der Autor Aggiornamento in der theologischen Interpretation des II. Vati-kanums als Basiskriterium. Diese
bislang kaum erschlossene Pers-pektive ermöglicht einen neuen Blick auf das Konzil: Es lässt sich als Übergangsphänomen in eine missionarische Phase kirchlicher Existenz verstehen.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...