Erschienen: 01.05.2021 Abbildung von Braunschweig / Pichler | Die Kreditgeldwirtschaft | 2. Auflage | 2021 | beck-shop.de

Braunschweig / Pichler

Die Kreditgeldwirtschaft

Hintergründe und Irrtümer von Geld- und Finanzwirtschaft

sofort lieferbar!

37,99 €

Preisangaben inkl. MwSt. Abhängig von der Lieferadresse kann die MwSt. an der Kasse variieren. Weitere Informationen

auch verfügbar als eBook (PDF) für 29.99 €

Fachbuch

Buch. Softcover

2., erweiterte Aufl. 2021. 2021

xvi, 177 S. Bibliographien.

Springer Gabler. ISBN 978-3-658-31276-3

Format (B x L): 14,8 x 21 cm

Gewicht: 263 g

Produktbeschreibung

Das Buch stellt auf leicht verständliche und anschauliche Weise Irrtümer im Bereich der Geldtheorien dar und erläutert die fatalen Folgen geldtheoretischer Fehleinschätzungen und ordnungspolitischer Verstöße für Wirtschaft und Gesellschaft. Orientiert an der Konjunkturtheorie Friedrich A. von Hayeks erhält der Leser einen ebenso kompakten wie fundierten Überblick über das vielschichtige Thema Geld. Dabei werden aktuelle wirtschaftspolitische Themen aufgegriffen: Führt die Kreditwirtschaft zur Geldschwemme? Warum scheitert die „Mainstream-Ökonomie“? Was sind die tatsächlichen Ursachen von Finanzkrisen und welche Lösungsmöglichkeiten gibt es? Kritisch und informativ arbeiten die Autoren aktuelle Fragen wie diese auf und analysieren auf der Basis klassisch-liberaler volkswirtschaftlicher Theorien die Konsequenzen hinsichtlich Staatsschulden, Geldschöpfung, Geldmenge, Zinsen, Inflation, Eurokrise, Wettbewerbsfähigkeit, Arbeitslosigkeit und Wachstum. Die vorliegende erweiterte Auflage enthält darüber hinaus verschiedene Zukunftsszenarien, welche möglichen Entwicklungen bevorstehen können. Der Inhalt - Ursprung und Entwicklung des Geldes - Das Kreditgeldsystem der heutigen Finanzwirtschaft - Störungen und Fehlentwicklungen in der Finanzwirtschaft - Aktuelle Problemstellungen des Finanzsystems Die Autoren Christoph Braunschweig ist Professor an der Staatlichen Wirtschaftsuniversität Jekaterinburg und ehemaliger studentischer Hörer von Friedrich A. von Hayek.Bernhard Pichler hat unterschiedliche Wirtschaftsstudien an internationalenUniversitäten absolviert. Im Rahmen seiner akademischen Aktivitäten ist erfokussiert auf die Österreichische Schule der Nationalökonomie.

Topseller & Empfehlungen für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Produkte

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...