Detailsuche

Braun / Brenner / Kasper

Jugend in der Tschechoslowakei

Konzepte und Lebenswelten (1918–1989)
In die Jugend werden seit jeher Zukunftshoffnungen und -ängste projiziert.
2015. Buch. 400 S. Hardcover
Vandenhoeck & Ruprecht ISBN 978-3-525-37311-8
Format (B x L): 16 x 23,7 cm
Das Werk ist Teil der Reihe:
In die Jugend werden seit jeher Zukunftshoffnungen und -ängste projiziert. Schon aus diesem Grund besitzt Jugendpolitik über Systemgrenzen hinweg eine große Bedeutung. Die Autoren des Bandes bieten einen ersten Überblick über die Entwicklung von Jugendbewegungen und Jugendpolitik in der Tschechoslowakei. Sie gehen der Frage nach, wie in verschiedenen Staatsformen – von der parlamentarischen Republik über die NS-Besatzungsherrschaft bis hin zum Staatssozialismus – Jugend definiert wurde und welche Erziehungs- und Bildungskonzepte in ihnen vertreten wurden. Zudem untersuchen sie nationale, generationelle und politische Prägungen der Lebenswelten junger Menschen sowie verschiedene jugendliche (Sub-)Kulturen.
Versandkostenfrei
lieferbar (3-5 Tage)
70,00 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/bhqpwh