Detailsuche

Braun / Bedey

Memoiren einer Sozialistin – Band 1

Lehrjahre. Eine Autobiographie
Neusatz der Originalausgabe von 1923 2018. Buch. 432 S. Softcover
Diplomica Verlag ISBN 978-3-96345-006-8
Format (B x L): 14,8 x 21 cm
„Die Menschen zürnen mir, und alle nennen mich fahnenflüchtig, die irgendwann auf der Lebensreise ein Stück Weges mit mir gingen; mir aber erscheinen sie als die Ungetreuen. Wer hat recht von uns: sie oder ich?“
Ihr Engagement für die Frauenemanzipation und ihre Karriere in der SPD machen Lily Braun zu einer Schlüsselfigur der deutschen Politik und Gesellschaft. Doch nicht nur von diesem Teil ihres bewegten Lebens, sondern auch von ihrer Jugend, ihren beiden Ehen und den Menschen, die ihren Weg begleiteten, erzählt sie in ihrer Autobiografie.
Der vorliegende Band umfasst die erste Hälfte ihrer Lebensgeschichte, welche Lily Braun (1865–1916) mithilfe ihrer 32 sorgfältig geführten Tagebücher 1909 bis 1911 verfasste.
Versandkostenfrei
lieferbar ca. 10 Tage als Sonderdruck ohne Rückgaberecht
29,90 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/cbynmr