Detailsuche

Brasser

Lässt sich Gott denken?

Philosophie
2014. Buch. 350 S. Softcover
Theologischer Verlag Zürich ISBN 978-3-290-20101-2
Format (B x L): 15 x 22,5 cm
Das Werk ist Teil der Reihe:
Lässt sich Gott denken – wenn ja, wie? Wenn nein, warum nicht? Diese Fragestellung durchzieht die vorliegende Darstellung der Philosophiegeschichte. Entlang der Kerntexte massgeblicher Philosophen werden Antwortversuche vorgestellt und systematisch entfaltet. Die Studierenden können sich so eine Landkarte ganz unterschiedlicher philosophischer Positionen erarbeiten, womit Wechselbeziehungen, Weiterentwicklungen und denkerische Sackgassen erkennbar werden.
Dieser Band der Reihe Studiengang Theologie dient Studierenden der Theologie und der Philosophie nicht nur als Lehrbuch über die Grundpositionen in der Philosophie. Er eignet sich auch als Hinführung zum philosophischen Umgang mit Quellenwerken der Philosophiegeschichte.
Versandkostenfrei
lieferbar (3-5 Tage)
Webcode: beck-shop.de/beozte