Detailsuche

Brant

Indices zu Sebastian Brant "Tugent Spyl" und " Narrenschiff"

Herausgegeben von Frédéric Hartweg und Wolfgang Putschke. 2 Bände.
2014. Buch, Buch. 8, 663 S.
Olms ISBN 978-3-487-15061-1
Format (B x L): 14,8 x 21 cm
Das Werk ist Teil der Reihe:
Die Indices zu Sebastian Brants Narrenschiff und Tugent Spyl (Wortindex und Formenindex) sind ein Beitrag zur Erforschung der frühneuhochdeutschen Lexik, in der die Ausgleichsvorgänge, die zu einer einheitlichen Sprache führen, noch nicht abgeschlossen sind. Mit der Erstellung und der sprachhistorischen Auswertung lemmatisierter Indices, die der quantitativen Dimension des Entregionalisierungsprozesses und der Herausbildung von Leitvarietäten Rechnung tragen, werden Erkenntnisse über Umfang und strukturelle Zusammenhänge im offenen lexikalischen System einer Sprachlandschaft und ihre Stellung in der Gesamtentwicklung in Richtung einer einheitlichen Kommunikationsgemeinschaft erzielt. Das Textkorpusprinzip, d. h. hier die Ganztextauswertung ermöglicht die Überwindung der Idiotismenlastigkeit vieler älterer Untersuchungen sowie eine präzise Kontextkontrolle.

Der Index zum Narrenschiff enthält außerdem die Holzschnitte der Baseler Erstausgaben. Sie boten nicht Lesekundigen einen weiteren Einstieg in die Narrenthematik und sind konstitutiver Bestandteil der graphischen Komposition des Kapitels, die Holzschnitt, Randleisten, Mottoverse und Kapiteltext in einem ‚Gesamtkunstwerk‘ integriert.
Versandkostenfrei
lieferbar (3-5 Tage)
196,00 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/bexwqn