Detailsuche

Brankaer / Bethge

Codex Tchacos

Texte und Analysen
Reprint 2012 2007. Buch. VI, 491 S. Hardcover
De Gruyter ISBN 978-3-11-019570-5
Format (B x L): 17 x 24 cm
Gewicht: 1008 g
Das Werk ist Teil der Reihe:
Zu den besonders wichtigen Handschriftenfunden in jüngster Zeit gehört der sogenannte Codex Tchacos aus dem 4. Jh. Er enthält 4 Schriften, wovon 2 („Der Brief des Petrus an Philippus“ und „Die [erste Apokalypse] des Jakobus“) bereits aus dem Nag-Hammadi-Fund bekannt sind. Die beiden anderen Schriften bieten bisher unbekannte gnostische Texte („Das Judas-Evangelium“ und einen Text, der in der Forschung den Namen „Allogenes“ bekommen hat). Die Publikation präsentiert die koptischen Texte mit gegenüberstehender deutscher Übersetzung sowie ausführliche sprachliche Register und inhaltliche Beobachtungen.

Zielgruppe

Wissenschaftler, Bibliotheken, Institute, Academics, Institutes, Libraries

Versandkostenfrei
lieferbar ca. 10 Tage als Sonderdruck ohne Rückgaberecht
179,95 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/nhoq
Herausgegeben von: link iconJohanna Brankaer und link iconHans-Gebhard Bethge