Detailsuche

Brandt-Schwarze

Brustkrebs - Was mir geholfen hat

Woran Ärzte nicht denken und was nur Betroffene selbst wissen können
2010. Buch. 184 S.: 40 Illustrationen. Softcover
Enke ISBN 978-3-8304-3688-1
Format (B x L): 16 x 21,7 cm
Gewicht: 390 g
Lebensmut für betroffene Frauen

"Sie haben Brustkrebs" - diese Diagnose traf Ulrike Brandt-Schwarze bis ins Mark. Die erste Reaktion: Verwirrung, Angst, Verzweiflung. Aufgeben aber kam nie in Frage - Ulrike Brandt-Schwarze stellte sich ihrer Krankheit. Mit Lebensmut und einem positiven Blick nach vorne durchlebte sie Operation, Chemotherapie und Bestrahlung. Dabei sammelte sie viele Erfahrungen.

Die Behandlung der Krankheit ist aber nur ein Aspekt - genauso detailliert beantwortet die Autorin viele praktische Fragen, auf die Ärzte aus Zeitmangel nur selten eingehen können:

- Herausforderung: Was kommt wirklich auf mich zu? Wer hilft mir weiter? Wie komme ich gut durch Chemotherapie und Bestrahlung?
- Veränderungen: Wann wächst mein Haar wieder nach? Was hilft gegen juckende oder schmerzende OP-Narben? Wie pflege und schütze ich meine Kopfhaut während der Chemo?
- Zurück im Leben: Was tut mir gut, wenn meine Gefühle Achterbahn fahren? Wie finde ich die beste Reha? Wie gelingt der Wiedereinstieg in den Beruf?

Einfühlsam und ermutigend erzählt die Autorin ihre persönliche Geschichte und begleitet die Leserin durch ihre wohl größte Herausforderung. Erprobte Tipps, verständliche Informationen - ein Buch, das wirklich hilft.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
17,99 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/gega