Detailsuche

Brandt

Bilderbuchgeschichten für unser Erzähltheater: Ihr Kinderlein kommet. Eine musikalische Mitmachgeschichte

Bilderbuchgeschichten für unser Erzähltheater. Entdecken. Erzählen. Begreifen. Kamishibai Bildkartenset.
2014. Sonstiges. 12 S. DIN A3, 12 Bildkarten, einseitig bedruckt, auf festem 300g-Karton, vierfarbig, mit Notensatz und Textvorlage.
Don Bosco Medien GmbH ISBN 426-0-17-951221-6
Format (B x L): 30.1 x 42.4 cm
Gewicht: 450 g
Das Werk ist Teil der Reihen:

Eingekleidet in eine bezaubernde Rahmengeschichte, lernen die Kinder mit diesem DIN-A3-Bildkartenset Weihnachtslied "Ihr Kinderlein kommet" kennen: Moritz ist ganz aufgeregt. Denn zusammen mit den anderen Kindergartenkindern soll er beim Krippenspiel auftreten! Alle basteln und werkeln schon, und der Kinderchor übt immer wieder "Ihr Kinderlein kommet". Moritz gefällt das Lied. Er singt es gerne und kann es schon auswendig. Und am Tag des Krippenspiels singt er dann besonders kräftig mit. # Information zur Reihe: Das bekannteste musikalische Märchen ist wohl "Peter und der Wolf". Geschrieben wurde es ursprünglich, um Kinder mit den Instrumenten eines Sinfonieorchesters vertraut zu machen. Mit den neuen "Bildkartensets für unser musikalisches Erzähltheater" begleiten die Kinder lustige und fantasievolle Geschichten mit den Instrumenten, die in ihrer Kita oder ihrer Spielgruppe sowieso vorhanden sind: singend mit der eigenen Stimme, klatschend, stampfend und klopfend mit Körperinstrumenten und - nicht zuletzt - mit den bekannten Orff-Instrumenten. Die zweite Staffel präsentiert Bildkartenserien mit dem Spiellied "Meine Tante aus Marokko", der musikalischen Mitmachgeschichte "Ihr Kinderlein kommet" und der zauberhaften Klanggeschichte "Quacki, der kleine freche Frosch". Ein Augen- und Ohrenschmaus ohnegleichen!

Versandkostenfrei
DIN A3, 12 Bildkarten, einseitig bedruckt, auf festem 300g-Karton, vierfarbig, mit Notensatz und Textvorlage
lieferbar (3-5 Tage)
14,95 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/beoofi
Von: link iconSusanne Brandt. Illustriert von: link iconNadine Bougie