Detailsuche

Brandstätter

Parenterale Ernährung

Indikationen - Techniken - Organisation
Pflegende sichern Ernährung
2002. Buch. XIV, 154 S.: 50 Farbabbildungen, 30 s/w-Tabelle. Softcover
Urban & Fischer ISBN 978-3-437-26750-5
Format (B x L): 15 x 21,5 cm
Gewicht: 233 g
Bei Patienten mit schwerem Malabsorptionssyndrom ist die orale oder die enterale Nahrungsaufnahme oft nicht möglich. Diese Patienten sind auf eine komplett intravenäse Verabreichung von Nährstoffen, Flüssigkeit und Elektrolyten angewiesen. Die Versorgung von Patienten mit parenteraler Ernährung stellt hohe Anforderungen an die Krankenpflegenden.

Dieses Buch integriert den derzeitigen Wissensstand der Ernährungsmedizin in Pflegekonzepte. Damit wird eine praktische Grundlage geschaffen, um professionelle Pflege den Bedürfnissen des Patienten entsprechend systematisch planen und durchführen zu können.
Versandkostenfrei
lieferbar (3-5 Tage)
30,00 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/bfpkt