Detailsuche

Brandstetter / Larcher / Zeinhofer

Die belangte Behörde

2015. Taschenbuch. XVI, 156 S. Softcover
MANZ'sche Wien ISBN 978-3-214-04079-6
Das neue Verwaltungsgerichtsverfahren aus Sicht der bescheiderlassenden Verwaltungsbehörde:

• Welche Rolle spielt sie in diesem Verfahren?
• Welche Parteirechte kommen der belangten Behörde zu?
• Welchen Einfluss hat sie auf den Ablauf einer mündlichen Verhandlung?
• Welche Besonderheiten ergeben sich bei der Beteiligung von Kammern und deren Organen?
Durch greifbare Beispiele, hilfreiche Praxistipps, anschauliche Grafiken und vorbildliche Muster fördert dieser Leitfaden das Verständnis dieses Rollenwechsels und bietet damit einen praktischen Wegweiser durch die zahlreichen Regelungen, die es vor, während und nach dem verwaltungsgerichtlichen Verfahren zu beachten gilt.
Versandkostenfrei
lieferbar, ca. 10 Tage
35,02 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/bjrpkc