Detailsuche

Brandstädter / Grootz / Ullrich

Interne Kommunikation im Krankenhaus

Gelungene Interaktion zwischen Unternehmen und Mitarbeitern
2016. Buch. viii, 122 S.: 48 s/w-Abbildungen, 10 s/w-Tabelle, Bibliographien. Hardcover
Springer ISBN 978-3-662-45153-3
Format (B x L): 16,8 x 24 cm
Gewicht: 407 g
Das Werk ist Teil der Reihe:
Mitarbeiterkommunikation ist entscheidend für den Erfolg und eine wichtige strategische Managementaufgabe.

Damit es zu einem gelungenen Austausch zwischen den Mitarbeitern untereinander und zwischen Vorgesetzten bzw. Klinikleitung und Mitarbeitern kommen kann, muss diese Interaktion bewusst gestaltet werden.

Ziel ist es, Effizienz, Transparenz und Wettbewerbsfähigkeit zu stärken.

 

Mitarbeiter und Führungskräfte müssen gut strukturiert die Informationen bekommen, die sie benötigen, ohne zugleich überfrachtet zu werden.

Für Krankenhausmanagement und alle Leitenden Ärzte ein „need to have“.

 

Mitarbeiterkommunikation – und die dazugehörige Infrastruktur - schrittweise

·         konzipieren

·         implementieren

·         evaluieren

·         optimieren

Wissen – direkt umsetzen und anwenden, mit

·         Best Practice Beispielen

·         praxisrelevanter Theorie, um Zusammenhänge und Wechselwirkungen nachvollziehbar zu machen

·         Checklisten, potentiellen Fallstricken, Zusammenfassungen

Der Erfolg ist messbar
·         effizienter Wissensaustausch

·         schnelle Integration neuer Mitarbeiter

·         hohe Motivation und Bindung der Mitarbeiter

·         erfolgreiche Dienstleistungsprozesse

 

Autoren

Dr. Mathias Brandstädter, Leiter Stabsstelle Unternehmenskommunikation und Pressesprecher des Universitätsklinikums Aachen

Sandra Grootz, Stellvertretende Leitung Unternehmenskommunikation, Universitätsklinikum Aachen

Thomas W. Ullrich, Director Consulting und Strategic Advisor, komm.passion GmbH, Düsseldorf

Zielgruppe

Professional/practitioner

Versandkostenfrei
lieferbar (3-5 Tage)
49,99 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/bhomam
Mitarbeiterkommunikation ist entscheidend für den Erfolg und eine wichtige strategische Managementaufgabe Damit es zu einem gelungenen Austausch zwischen den Mitarbeitern untereinander und zwischen Vorgesetzten bzw. Klinikleitung und Mitarbeitern kommen kann, muss diese Interaktion bewusst gestaltet werden Ziel ist es, Effizienz, Transparenz und Wettbewerbsfähigkeit zu stärken