Detailsuche

Brandstädter

Entwicklung, Intentionalität, Handeln

2001. Buch. 252 S. Softcover
Kohlhammer ISBN 978-3-17-017104-6
Format (B x L): 15,5 x 23,2 cm
Gewicht: 378 g
Handlungstheoretische Konzepte sind in den vergangenen Jahren zunehmend in den Mittelpunkt psychologischer Forschung gerückt. Dies gilt im besonderen für die Entwicklungspsychologie, wo der Beitrag der Person zur Gestaltung ihrer eigenen Entwicklung verstärkt Beachtung findet. Intentionales Handeln ist zugleich Produkt und Bedingung der Ontogenese; menschliche Entwicklung, eingeschlossen auch die Prozesse des Alterns, kann daher nicht angemessen verstanden werden ohne Berücksichtigung der Selbst- und Lebensentwürfe, auf deren Grundlage die Person ihre Entwicklung konstruiert. Gerade unter den Lebensbedingungen der Moderne wird Entwicklung über die Lebensspanne zunehmend als eigenverantwortlich zu gestaltendes, reflexives Projekt verstanden. Innerhalb dieses Rahmens verbindet das Buch handlungs-, kognitions- und entwicklungspsychologische Perspektiven in einem integrativen theoretischen Ansatz.
Versandkostenfrei
lieferbar (3-5 Tage)
29,60 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/haek