Detailsuche

Brandmüller / Klinger

Unternehmensverbundene Stiftungen

Recht, Steuer, Betriebswirtschaft
Umfassend aktualisiert
Handbuch 
4., völlig neu bearbeitete Auflage 2014. Buch. XVII, 211 S. Hardcover
ESV ISBN 978-3-503-15448-7
Format (B x L): 15,8 x 23,5 cm
Das Werk ist Teil der Reihe:
Mit ihren spezifischen Vorzügen eröffnet die Stiftung vielseitige rechtliche und steuerliche Gestaltungsspielräume. Gleichzeitig kann eine Stiftungskonstruktion Vermögensbestände über Generationen sichern helfen und dabei auch Familienangehörige unterstützen. Daher kann heute keine Unternehmensnachfolgeplanung mehr sachgerecht durchgeführt werden, ohne die Stiftungslösung zumindest in Betracht zu ziehen.

Einen detaillierten Überblick über die Rechtsform der Stiftung, einschließlich der Stiftung & Co. KG und der Familienstiftung, finden Sie in diesem umfassend aktualisierten Standardwerk. Sie erhalten juristisch, steuerlich und betriebswirtschaftlich fundierte Antworten auf u.a. folgende Fragen:

  • Welche Voraussetzungen für die Stiftungslösung müssen bestehende Unternehmen, aber auch die Stifter selbst erfüllen oder erreichen?
  • Wie findet die Umwandlung von Unternehmen verschiedener Rechtsformen in eine Stiftung statt?
  • Welche Risiken und Konsequenzen gegenüber anderen Unternehmensformen ergeben sich, z.B. für die unternehmerische Entscheidungsfreiheit?
  • Welche Folgen ergeben sich hinsichtlich steuerlicher Belastung und Rechnungslegung?

Konkrete Beispiele für gelungene Konstruktionen, Formulierungsvorschläge sowie Muster für Stiftungsgeschäfte und Stiftungssatzungen unterstützen Sie bei der individuellen Entscheidungsfindung und runden dieses Werk ab.


Zielgruppe:

Steuerberatende Berufe; Rechtsanwälte; Notare; Unternehmensleitungen; Vorstände von Stiftungen

Versandkostenfrei
z. Zt. nicht lieferbar, vorbestellbar
42,60 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/bdxpah
Begründet von link iconDr. Gerhard Brandmüller, Fachanwalt für Steuerrecht. Fortgeführt von link iconThomas Klinger, LL.M.