Detailsuche

Brandl / Müller / Stockmann

Zwischen altem Glauben und neuer Lehre

Die Reformation im Bistum Eichstätt - 30 Lebensbilder
2017. Buch. 336 S. Softcover
Friedrich Pustet ISBN 978-3-7917-2868-1
Format (B x L): 14 x 22 cm
Auch wenn das Bistum Eichstätt nicht zu den Hochburgen der Reformation zählt, so begegnet man hier doch vielen Persönlichkeiten, die die reformatorische Entwicklung auf unterschiedliche Weise geprägt haben. Ob durch ihren Geburtsort, ihren Wohnsitz oder ihr Wirken mit der Diözese Eichstätt verbunden – sie alle haben an der Konfessionsgeschichte dieses Territoriums zwischen Donau und Pegnitz mitge- schrieben.
In 30 Lebensbildern – darunter Bernhard Adelmann von Adelmannsfelden, Johannes Cochläus, Johannes Eck, Argula von Grumbach, Andreas Osiander, Caritas und Willibald Pirckheimer – werden nicht nur faszinierende Lebenswege nachgezeichnet, sondern auch die oftmals existenziellen Kämpfe zwischen altem Glauben und neuer Lehre skizziert. Entstanden ist so eine Sammlung an Biografien, die Netzwerke, Allianzen und Feindschaften deutlich macht und mit ihrem personengeschichtlichen Ansatz ein interessantes Licht auf einen der spannendsten Abschnitte der Kirchengeschichte wirft.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
19,95 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/bqphuu