Detailsuche

Brandes

Michael Erlhoff & Friends

Txt & Img
2006. Buch. 320 S.: 40 s/w-Abbildungen, 70 Farbabbildungen. Softcover
Birkhäuser Verlag ISBN 978-3-7643-7689-5
Format (B x L): 12 x 17 cm
Gewicht: 317 g
In englischer Sprache
Michael Erlhoff (*1946), leitete 1987-91 den Rat für Formgebung, war 1991 Gründungsdekan der Köln International School ofDesign und ist dort Professor für Designgeschichte und –theorie, wirkt als Präsident der Raymond Loewy Stiftung und organisiert den jährlichen "St. Moritz Design Summit". Erlhoff ist ein multidisziplinärer Autor, streitbarer Diskutierer und unverdrossener Kritiker kultureller und gesellschaftlicher Verkrustungen. DiesesLesebuch bringt eineAuswahlseiner besten und anregendsten Essays. Hinzu kommen visuelle Beiträge undTexte von über 80 Freunden: darunter etwa Volker Albus, Gerhart Baum, Mechtild Frisch, Mischa Kuball, Kasper König, Friederike Mayröcker, Alessandro Mendini, Gerhard Rühm, Stefan Sagmeister, Manfred Schneckenburger, Ettore Sottsass, Kurt Weidemann, Oswald Wiener, Jörg Zintzmeyer. Ein prismatisches Buch, das Vergnügliches mit Wissenschaftlichem, Kulturellem und Zeichenhaftem kaleidoskopartig verbindet, und das nicht nur Design- und Kulturfachleute fasziniert.

Audience

Professional/practitioner

Versandkostenfrei
lieferbar, ca. 10 Tage
24,95 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/bippv
Herausgegeben von: link iconUta Brandes