Detailsuche

Brand

Lernen ist schön!

Das IntraActPlus-Konzept in Heilpädagogischen Schulen
Erstauflage 2014. Buch. 96 S. Softcover
Diplomica Verlag ISBN 978-3-95684-437-9
Format (B x L): 19 x 27 cm
Das Werk ist Teil der Reihe:
Dieses Buch gibt einen Einblick über die Wichtigkeit von positiven Beziehungs- und Verhaltensmodifikationen bei Schülerinnen und Schülern mit Lern- und Leistungsstörungen. Lernen macht Spass und dieser bildet sich bei einer positiven und unterstützenden Beziehung zwischen dem Lernenden und Lehrenden. Besonders Kinder und Jugendliche mit Lern- und Leistungsstörungen reagierten beim schulischen Lernen und Anforderungen mit Widerständen verschiedenster Art und Weise und sind auf eine positive Beziehung beim Lernen angewiesen. Wie diese entsteht und Widerstände und Machtkämpfe positiv aufgelöst werden können, wird durch eine wissenschaftliche und praxisbezogene Betrachtung auf der Basis von Ergebnissen der psychologischen und biologischen Grundlagenforschung erklärt. Weiterhin werden die Möglichkeiten und Grenzen von Beziehungs- und Verhaltensmodifikationen aufgezeigt, sowie deren Einflüsse auf Resilienz förderndes Verhalten.
Versandkostenfrei
lieferbar (3-5 Tage)
44,99 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/befxjb