Detailsuche

Brakensiek / Claridge

Fiasko - Scheitern in der Frühen Neuzeit

Beiträge zur Kulturgeschichte des Misserfolgs
2015. Buch. 224 S. Softcover
transcript ISBN 978-3-8376-2782-4
Format (B x L): 14,8 x 22,5 cm
Gewicht: 354 g
Das Werk ist Teil der Reihe:
Wie stellen sich Menschen ihre Zukunft vor und wie gehen sie damit um, wenn sie keinen Erfolg haben? Moralische Urteile über den Scheiternden sind die Regel - ein schamvoller Rückzug aus der Welt oft die Reaktion. Jedoch: Verlierer sind prädestiniert dafür, aus dem Scheitern zu lernen, über den Zustand der Welt und das eigene Handeln nachzudenken.
Was bedeutet das für die Vorstellung von der Reflexivität der Moderne? Und gilt das bereits für die Epoche der Frühen Neuzeit? Die Beiträge des Bandes widmen sich diesen Fragen - über die disziplinären Grenzen zwischen Germanistik, Anglistik, Geschichtswissenschaft und Theologie hinweg.
Versandkostenfrei
lieferbar (3-5 Tage)
29,99 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/bemjgv
Herausgegeben von: link iconStefan Brakensiek und link iconClaudia Claridge