Detailsuche

Brachvogel

Wilhelm Friedemann Bach

Nachdruck der vollständigen Originalschrift von 1909
Nachdruck der Originalausgabe von 1909 2013. Buch. 652 S. Softcover
Severus Verlag ISBN 978-3-86347-363-1
Format (B x L): 12 x 19 cm
Friedemann Bach (1710–1784) war der älteste Sohn von Johann Sebastian Bach. Selbst Komponist, litt er sein Leben lang unter dem großen Ruhm seines Vaters. Innere Spannungen und Widersprüche begleiteten ihn sein Leben lang. Fesselnd und nachfühlend beschreibt Albert Emil Brachvogel die schicksalhafte Lebensgeschichte dieses begabten und oft unterschätzten Künstlers. Diese fiktive Biografie erschien erstmalig 1857 und wurde 1931 als Oper aufgeführt sowie 1941 verfilmt. Neben Brachvogels Theaterstück Narziß (1856) zählt dieser historische Roman zu seinen erfolgreichsten Werken. Vorliegende Ausgabe ist ein hochwertiger Nachdruck der vollständigen Originalschrift in Fraktur von 1909.
Versandkostenfrei
lieferbar ca. 10 Tage als Sonderdruck ohne Rückgaberecht
49,50 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/zjjcd