Detailsuche

Brachtendorf

Selbstrefelexion und Erkenntnis Gottes

Die Struktur des menschlichen Geistes nach Augustinus De Trinitate
2013. Buch. VIII, 336 S. Softcover
Felix Meiner ISBN 978-3-7873-1435-5
Format (B x L): 15,4 x 22,9 cm
Gewicht: 504 g
Das Werk ist Teil der Reihe:
Die philosophische Bedeutung des spekulativen Hauptwerkes Augustinus‘ liegt in der Analyse des menschlichen Geistes. Im Zentrum steht dabei die Frage nach der Möglichkeit der Selbstreflexion, wie sie durch das Delphische Gebot: „Erkenne dich selbst“ gefordert wird. Augustinus weist eine unmittelbare, immer schon bestehende Selbstbekanntschaft des menschlichen Geistes auf und erkennt in ihr die Voraussetzung jedes Strebens nach reflexiver Selbsterkenntnis.Damit nimmt er Thesen moderner Selbstbewußtseinstheorie vorweg. Der menschliche Geist erweist sich als Seinstyp sui generis, dessen Beschreibung einer eigenen ontologischen Begrifflichkeit bedarf.
Versandkostenfrei
lieferbar ca. 10 Tage als Sonderdruck ohne Rückgaberecht
86,00 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/blxtx