Detailsuche

Braches-Chyrek / Sünker

Soziale Arbeit in gesellschaftlichen Konflikten und Kämpfen

2016. Buch. Bibliographien. Softcover
Springer VS ISBN 978-3-658-10847-2
Format (B x L): 14,8 x 21 cm
Gewicht: 358 g
Die Beiträge dieses Bandes fragen im Kontext gesellschaftsanalytischer und gesellschaftspolitischer Analysen nach den Voraussetzungen und Perspektiven Sozialer Arbeit in heutigen gesellschaftlichen Konflikten und Kämpfen. Soziale Arbeit ist in diese Konflikte und Kämpfe eingebunden, da sie in besonderer Weise mit dem Verhältnis von Arbeitsindividuum und Gesellschaft, Prozessen von Gesellschaftsintegration wie auch „Normalisierungsstrategien“ befasst ist. Diese Auseinandersetzungen werden in den historischen und systematischen Überlegungen aufgegriffen mit dem Ziel, Positionsbestimmungen und Perspektiven für eine widerständig orientierte Soziale Arbeit, die an der Etablierung einer demokratischen Gesellschaft mitarbeitet, zu entwickeln.

Zielgruppe

Professional/practitioner

Versandkostenfrei
lieferbar (3-5 Tage)
44,99 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/bivcfx
Revolution oder Reform? Reform und Revolution? Motive und Methoden im Kontext von Soziareformen Beiträge zum Professionalisierungsdiskurs Sozialer Arbeit
Herausgegeben von: link iconRita Braches-Chyrek und link iconHeinz Sünker