Erschienen: 18.02.2010 Abbildung von Bär | Quintus Smyrnaeus »Posthomerica« 1 | Aufl. | 2010

Bär

Quintus Smyrnaeus »Posthomerica« 1

Die Wiedergeburt des Epos aus dem Geiste der Amazonomachie. Mit einem Kommentar zu den Versen 1–219

lieferbar, ca. 10 Tage

120,00 €

inkl. Mwst.

Aufl. 2010. Buch. 640 S. Hardcover

Vandenhoeck & Ruprecht. ISBN 978-3-525-25293-2

Format (B x L): 16 x 23 cm

Das Werk ist Teil der Reihe: Hypomnemata; Band 183

Produktbeschreibung

Die Arbeit stellt die erstmalige Teilkommentierung (Verse 1–219) des ersten Buches der Posthomerica des Quintus Smyrnaeus dar, welches in Fortsetzung der Ilias das Geschick der Amazonenkönigin Penthesileia vor Troja berichtet. Auf essayhafte Einleitungen zu den einzelnen inhaltlichen Einheiten folgt der jeweilige Lemmakommentar. Vorangestellt sind der Arbeit eine Einleitung zum Gesamtwerk sowie zu Posthomerica 1. Diese setzt sich u.a. vertieft mit Sprache und Formgestalt des Werks sowie dessen Bedeutung im Kontext der Zweiten Sophistik auseinander. Ferner werden die narrative Struktur des ersten Buches analysiert und die Amazonomachie vor dem Hintergrund zeitgenössischer Geschlechter- und Identitätsdiskurse in einen konkreten Rezeptionskontext gestellt.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...