Erschienen: 31.07.2013 Abbildung von Boustan / Himmelfarb / Schäfer | Hekhalot Literature in Context | 2013 | Between Byzantium and Babyloni... | 153

Boustan / Himmelfarb / Schäfer

Hekhalot Literature in Context

Between Byzantium and Babylonia

lieferbar (3-5 Tage)

144,00 €

inkl. Mwst.

2013. Buch. XXIV, 439 S. Hardcover

ISBN 978-3-16-152575-9

Format (B x L): 16,8 x 23,3 cm

Gewicht: 838 g

In englischer Sprache

Das Werk ist Teil der Reihe: Texts and Studies in Ancient Judaism; 153

Produktbeschreibung

Scholars of early Jewish mysticism have, with increasing confidence, located the initial formation of Hekhalot literature in Byzantine Palestine and Sasanian or early Islamic Babylonia (ca. 500–900 C.E.). Yet questions remain regarding the specific cultural contexts and institutional settings out of which the various strands of Hekhalot literature emerged as well as the multiple trajectories they subsequently traveled. In the present volume, an international team of experts explores, from a variety of disciplinary perspective, the literary formation, cultural meanings, religious functions, and textual transmission of Hekhalot literature.

Contributors:

Gideon Bohak, Ra‘anan Boustan, David M. Grossberg, Klaus Herrmann, Reimund Leicht, Rebecca Lesses, Michael Meerson, Noam Mizrahi, Ophir Münz-Manor, Andrei A. Orlov, Peter Schäfer, Alexei Sivertsev, Michael D. Swartz, Moulie Vidas, Annette Yoshiko Reed

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...