Erschienen: 06.04.2015 Abbildung von Bourdieu / Schultheis / Egger | Schriften | 2015

Bourdieu / Schultheis / Egger

Schriften

Band 12.2: Kunst und Kultur. Kunst und künstlerisches Feld. Schriften zur Kultursoziologie 4

lieferbar (3-5 Tage)

2015. Buch. 546 S. Softcover

Suhrkamp. ISBN 978-3-518-29726-1

Format (B x L): 10,8 x 17,7 cm

Gewicht: 330 g

Das Werk ist Teil der Reihe: suhrkamp taschenbuch wissenschaft; 2126

Produktbeschreibung

Der soziale Umgang mit Kunst und Literatur als Kennzeichen der 'feinen Unterschiede' hat Pierre Bourdieu schon zu Beginn seiner Forschungen beschäftigt. Parallel zu diesen Studien über den 'Konsum' von Kultur entsteht eine Reihe von Arbeiten und Vorträgen zur Logik der Kulturproduktion, die dieser Band versammelt. Von Elementen einer Theorie der Kunstwahrnehmung über Skizzen zur Struktur des 'künstlerischen Feldes' bis hin zu den historischen Dimensionen der Entstehung einer 'reinen Ästhetik' demonstriert Bourdieu darin die Mechanismen der Kulturproduktion als sozial voraussetzungsreiche Arbeit an ihrer eigenen Voraussetzungslosigkeit.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...