Detailsuche

Bourdieu / Egger / Schultheis

Schriften

Band 13: Religion. Schriften zur Kultursoziologie 5
2011. Buch. 278 S. Softcover
Suhrkamp ISBN 978-3-518-29575-5
Das Werk ist Teil der Reihe:
Der Band versammelt sämtliche Schriften Pierre Bourdieus zur Soziologie des Religiösen. In seinem Zentrum steht eine große empirische Studie zur »Heiligen Familie« der französischen Amtskirche und ihrer Stellung im gesellschaftlichen Raum. Sie schließt an Bourdieus Auseinandersetzung mit Max Webers Religionssoziologie und an seinen eigenen Entwurf einer Theorie des religiösen Feldes an. In der Zusammenstellung dieser Studie mit den frühen religionstheoretischen Schriften Bourdieus, die sich vor allem den »diesseitigen« Bedingungen des Glaubens widmen, wird deutlich, welches Potential die Bourdieusche Feldtheorie und ihre kritische Reflexion der sozialen Welt besitzt. Der Band bildet den Auftakt zu einer mehrbändigen Ausgabe der Schriften Pierre Bourdieus im suhrkamp taschenbuch wissenschaft.
Versandkostenfrei
lieferbar (3-5 Tage)
15,00 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/btvtp
Von: link iconPierre Bourdieu. Herausgegeben von: link iconStephan Egger und link iconFranz Schultheis