Detailsuche

Bouman-Komen

Bruderliebe und Feindeshaß

Eine Untersuchung von frühen Zinzendorf-Texten (1713 - 1727) in ihrem kirchengeschichtlichen Kontext
1. Auflage 2009. Buch. 466 S. Hardcover
Olms ISBN 978-3-487-14256-2
Format (B x L): 17 x 24 cm
Das Werk ist Teil der Reihe:
Nikolaus Ludwig Graf von Zinzendorf (1700-1760), der Gründer der Evangelischen Brüdergemeine, bemühte sich sein Leben lang in politisch heiklen Situationen, die Streitigkeiten zwischen verschiedenen religiösen Gruppierungen durch eine alles übersteigende Bruderliebe zu schlichten. Unterschiedliche Strömungen beeinflußten ihn dabei. Seine Vermittlungsversuche riefen oft neue Streitigkeiten hervor. Die Autorin dieses Buches hat Texte des jungen Zinzendorf aus den Jahren 1713-1727 eingehend textimmanent analysiert und, auf die Themen Bruderliebe und Feindeshaß fokussierend, interpretiert. Daraufhin hat sie die Ergebnisse der Textanalysen in einen historischen Kontext gestellt. Auf diese Weise entstand nicht nur eine nuancierte Beschreibung von Zinzendorfs Bruder- und Feindbildern, sondern wurde auch präzisiert, wie Zinzendorf sich in den Jahren 1713-1727 jeweils zu verschiedenen kirchenhistorischen Traditionen verhielt.
Versandkostenfrei
lieferbar, ca. 10 Tage
98,00 €
inkl. MwSt.
Unverbindliche Preisempfehlung
Webcode: beck-shop.de/bmkjx