Detailsuche

Botta / Böhm

Sakralität und Aura in der Architektur / Sacrality and Aura in Architecture

Architekturvorträge der ETH Zürich
2010. Buch. 80 S. Softcover
gta Verlag / eth Zürich ISBN 978-3-85676-251-3
Format (B x L): 15.1 x 18.3 cm
Gewicht: 210 g
In deutscher und englischer Sprache

Die Fähigkeit von Architektur, stumm zu ihrem Publikum zu sprechen, psychische Reserven freizusetzen und oft genug sogar den Zugang zu spirituellen Dimensionen zu eröffnen, gewinnt heute wieder zunehmend an Bedeutung. Sind Sakralität und Aura also nach wie vor ureigene Bezirke der Architektur? Welche Reflexion und Verantwortung braucht es, damit Architektur nach der Erfahrung der Moderne ihr irrationales, Wirklichkeit transzendierendes, zuweilen magisches Instrumentarium neu entdecken kann? Drei weltweit prominente Architekten helfen uns, diese Fragen aus ihrem individuellen Blickwinkel und aus dem Fundus ihrer Kreativität zu beantworten. Mario Botta hat durch sakrale Orte und Räume von hoher Individualität wichtige Akzente gesetzt. Gottfried Böhm gehört zu den prägenden Kirchenbaumeistern in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Rafael Moneo hat in seiner Architektur eine zeitgemässe Sprache von berückender Sublimität und Ausdrucksstärke gefunden. The potential of architecture to enter in a mute dialogue with the public, to release mental effects, and even to open the door to new spiritual dimensions, nowadays is much more esteemed than it has been for a long period. Considered from this perspective are sacrality and aura still essential aspects of architecture? What kinds of reflection and responsibility are needed after the experience of Modernity, so that architecture is able to re-explore its irrational, reality transcending, at times even magical means? Three globally prominent architects discuss these questions from their individual standpoint and on the basis of their creativity. Mario Botta emphasizes new directions with sacral places and spaces of a characteristic individuality. Gottfried Böhm belongs to the formative church architects in the second half of the 20th century. Rafael Moneo developed a timely architectural concept with a high degree of sublimity and expressiveness.

Versandkostenfrei
lieferbar (3-5 Tage)
14,00 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/cvdfn