Detailsuche

Both

Die Rolle der Assekuranz bei der Entwicklung regenerativer Energieformen - am Beispiel der Windenergiebranche in Deutschland

2007. Buch. 284 S.: 38 s/w-Abbildungen, 10 s/w-Tabelle. Softcover
WiKu-Verlag ISBN 978-3-86553-190-2
Format (B x L): 14,8 x 21 cm
Gewicht: 370 g
Ziel der vorliegenden Arbeit ist es, die Umsetzung der nachhaltigen Entwicklung voranzutreiben. Hierfür ist es notwendig die Rolle und das Einflusspotential möglichst vieler Akteure im Prozess der nachhaltigen Entwicklung eingehend zu untersuchen. Durch die Analyse der Rolle der Assekuranz bei der Entwicklung erneuerbarer Energien am Beispiel der Windenergie leistet diese Forschungsarbeit einen Beitrag, die nachhaltige Entwicklung zu operationalisieren. Sie sieht sich damit als Bestandteil eines größeren Forschungsziels, nämlich der Untersuchung verschiedener Akteure und ihrer Rolle für die nachhaltige Entwicklung.
Die Arbeit stellt heraus, wie die Assekuranz die technologische und marktwirtschaftliche Entwicklung der Windenergie begleitet hat und evaluiert, wie sie deren Entwicklung beeinflusst hat. Dabei wird ihre Rolle als kritischer und risikosensibler Begleiter neuer Technologien am Beispiel der Windenergie tiefgehend untersucht. Die Dissertationsarbeit gibt Einblick in versicherungstypische Denkmuster und Verhaltensweisen und soll darüber hinaus die Relevanz der Versicherungswirtschaft für neue technologische Entwicklungen herausarbeiten.
Versandkostenfrei
lieferbar, ca. 10 Tage
36,65 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/xxda