Detailsuche

Bossidy / Charan

Managen heißt machen

Die Kunst, Projekte abzuschließen und bis zum Schluss durchzuhalten
2. Auflage 2011 2010. Buch. 290 S. Hardcover
REDLINE ISBN 978-3-86881-278-7
Format (B x L): 14,8 x 21 cm
Ob Erfolg oder Misserfolg hängt nur von einem ab: der Durchführung in der Praxis. Die tollste Idee, der kühnste Plan, die gewagteste Innovation – sie alle sind zum Scheitern verurteilt, wenn sie schlecht oder gar nicht umgesetzt werden. »Managen heißt machen« zeigt, worauf es ankommt, wenn man hochgesteckte Ziele und perfekte Resultate erreichen will.

Management-Guru Ram Charan und sein Koautor Larry Bossidy analysieren die Schnittstellen zwischen festgelegter Strategie und praktischer Umsetzung. Schritt für Schritt erklären sie den Weg zum Erfolg und versetzen den Leser in die Lage, die entscheidenden Herausforderungen zu bewältigen – mit den richtigen Prioritäten zu führen, Mitarbeiter optimal einzusetzen und Arbeitsabläufe zu perfektionieren.
Versandkostenfrei
lieferbar (3-5 Tage)
24,95 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/buiap
Von: link iconLarry Bossidy, Larry Bossidy war CEO von Honeywell International. Zuvor war er 34 Jahre lang bei General Electric tätig, wo er bis zum Vize-CEO aufstieg und eng mit Jack Welch zusammenarbeitete., und link iconRam Charan, Ram Charan unterrichtet an den Harvard Business Schools und der Kellogg School of Northwestern University. Er ist international gefragt als erfolgreicher Berater von CEOs und Managern.