Detailsuche

Bosshart

Bürgerjournalismus im Web

Kollaborative Nachrichtenproduktion am Beispiel von »Wikinews«
2016. Buch. 416 S. Hardcover
Herbert von Halem Verlag ISBN 978-3-7445-1128-5
Format (B x L): 15.6 x 22.1 cm
Gewicht: 699 g
Das Werk ist Teil der Reihe:
Ein großer Teil der öffentlich verfügbaren Kommunikation stammt mittlerweile nicht mehr von professionellen Kommunikatoren aus Journalismus und Öffentlichkeitsarbeit, sondern von Laien, die über das Social Web eine Fülle an Inhalten verbreiten. Braucht es vor diesem Hintergrund den professionellen Journalismus überhaupt noch? Um diese Frage zu beantworten, klärt Stefan Bosshart zunächst grundlegend, welche Leistungen Journalismus erbringt und anhand welcher Merkmale er sich - auch im Internet - identifizieren lässt. Im empirischen Teil untersucht die Arbeit mittels Inhaltsanalyse »Wikinews«, eine kollaborative Nachrichtenplattform von Laien, die aufgrund ihres Leitbilds und ihrer Nutzungsregeln einen journalistischen Anspruch erhebt.
Versandkostenfrei
lieferbar (3-5 Tage)
54,00 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/bumqcf