Detailsuche

Bossert / Fliege

Kanalcodierung

Alles von Shannon bis Handy
2014. Buch. xiv, 529 S.: 36 s/w-Tabelle, Bibliographien. Softcover
Vieweg+Teubner Verlag ISBN 978-3-322-90917-6
Format (B x L): 15,5 x 23,5 cm
Gewicht: 813 g
Das Werk ist Teil der Reihe:
Die Kanalcodierung zur Fehlererkennung und Fehlervorwärtskorrektur ist ein wesentlicher Bestandteil in modernen digitalen Kommunikationssystemen.

Die Neuauflage dieses bekannten Buches zur Kanalcodierung gibt eine Einführung in die klassischen Gebiete der Codierungstheorie. Dabei werden sowohl Block- als auch Faltungscodes behandelt und die gängigen Verfahren dazu beschrieben. Die übersichtliche und geschlossene Darstellung dieses Teils eignet sich gut zum vorlesungsbegleitenden Studium (mit Übungsaufgaben).

Der zweite Teil des Buches, die verallgemeinerte Codeverkettung und die codierte Modulation, wurde in der neuen Auflage umgestellt und erweitert. Beide Gebiete, die bisher wenig Eingang in Lehrbücher gefunden haben, werden darin grundlegend behandelt.

Zielgruppe

Upper undergraduate

Versandkostenfrei
lieferbar ca. 10 Tage als Sonderdruck ohne Rückgaberecht
49,99 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/beithn
Das Werk enthält alle mathematischen Grundlagen zur Beschreibung der Signalübertragung, illustriert und handhabbar gemacht mit Beispielen und Übungsaufgaben
Von: link iconMartin Bossert. Herausgegeben von: link iconMartin Bossert und link iconNorbert Fliege