Erschienen: 24.06.2005 Abbildung von Bosecke | Vorsorgender Küstenschutz und Integriertes Küstenzonenmanagement (IKZM) an der deutschen Ostseeküste | 2005

Bosecke

Vorsorgender Küstenschutz und Integriertes Küstenzonenmanagement (IKZM) an der deutschen Ostseeküste

Strategien, Vorgaben und Defizite aus Sicht des Raumordnungsrechts, des Naturschutz- und europäischen Habitatschutzrechts sowie des Rechts der Wasserwirtschaft

lieferbar ca. 10 Tage als Sonderdruck ohne Rückgaberecht

2005. Buch. XXIV, 575 S. Bibliographien. Softcover

Springer. ISBN 978-3-540-25696-0

Format (B x L): 15,5 x 23,5 cm

Gewicht: 895 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Schriftenreihe Natur und Recht; 6

Produktbeschreibung

Der Autor bewertet kritisch herkömmliche Küstenschutzmaßnahmen und entwirft über den Vorsorgeansatz und das IKZM Lösungsstrategien. Die rechtliche Durchsetzbarkeit dieser Strategien steht im Mittelpunkt der juristischen Darstellung. Damit ist es erstmals gelungen, die für den Küstenschutz und das IKZM relevanten Rechtsmaterien zusammenzustellen., zu untersuchen und aus ökologischer und vorsorgeorientierter Sicht zu bewerten.

Für seine Arbeit wurde der Autor 2004 mit einem Umweltpreis sowie dem Joachim-Jungius-Preis ausgezeichnet.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...