Detailsuche

Bosch / Wloka

Allgemeine Anforderungen an die Kompetenz von Prüf- und Kalibrierlaboratorien

Kommentar zu DIN EN ISO/IEC 17025

2011. Taschenbuch. 242 S. Softcover
Beuth ISBN 978-3-410-21412-0
Format (B x L): 14,8 x 21 cm
Gewicht: 365 g
Das Werk ist Teil der Reihe:
Nachauflage:
Die "Labornorm" regelt zum einen den Stellenwert technischer Sachverhalte wie Validierung, messtechnische Rückführung, Messunsicherheitsbetrachtungen etc. Zum anderen stellt sie konkrete Bezüge zur Qualitätsmanagement-Normenreihe rund um die ISO 9001 her. Der Kommentar arbeitet die Ziele der Norm dezidiert heraus, erläutert die relevanten Aspekte der Anwendung durch Akkreditierungsstellen und verdeutlicht den praktischen und wirtschaftlichen Nutzen des Dokuments. Die überarbeitete Ausgabe des Kommentars berücksichtigt die aktuellen Fassungen der DIN EN ISO 9001, der Akkreditierungsregeln sowie der Checkliste für Laboratorien des Deutschen Akkreditierungsrats. Eine gelungene Darstellung, die dem Anwender das Wesentliche zum Thema praxisnah vermittelt.

Zielgruppe

Betreiber und Nutzer von Laboratorien, sowie Akkreditierungsstellen, Gutachter und Behörden

vergriffen, kein Nachdruck
Webcode: beck-shop.de/tzxhf
Von: link iconWolfgang Bosch, link iconMonika Wloka. Bearbeitet von: link iconDIN e.V.