Erschienen: 31.08.2016 Abbildung von Borth | Praxis des Unterhaltsrechts | 3., völlig neu bearbeitete Auflage | 2016

Borth

Praxis des Unterhaltsrechts

sofort lieferbar!

Fachbuch

3., völlig neu bearbeitete Auflage 2016. Buch. 728 S. Softcover

Gieseking. ISBN 978-3-7694-1166-9

Das Werk ist Teil der Reihe: FamRZ-Buch; 24

Produktbeschreibung

In der familienrechtlichen Praxis sind fundierte, grundlegende Kenntnisse des Unterhaltsrechts unabdingbar! Die gibt es in allen Facetten, systematisch und klar gegliedert (schnelle Orientierung auch bei Einzelfragen!) vom renommierten Spezialisten.

 

Eingehend und aktuell geht es u.a. um

  • Neuer Mindestunterhalt (ab 1.1.2016) samt Auswirkungen
  • Vereinfachtes Verfahren (Neuregelungen)
  • Auskunftsansprüche/Grundlagen der Einkommensermittlung
  • Begrenzung/Befristung gemäß § 1578b BGB
  • Konkurrierende Unterhaltsansprüche (Stichwort: Dreiteilung)
  • § 1615l BGB einschl. Vorsorgeunterhalt u. Härteklausel
  • Besondere Rechtsfragen (z.B. Wechselmodell im Unterhaltsrecht – familienrechtlicher Ausgleichsanspruch – Unterhalt als Darlehen – Verwirkung). Immer im Kontext zu den praktischen Auswirkungen (zahlreiche Rechenbeispiele!) samt Umsetzung im Unterhaltsverfahren!

 

Ein „vorzügliches Werk“ (Dr. Martin Menne, ZKJ 2012, 245, zur Voraufl.), insbesondere für (Fach-)Anwälte, Notare, Gerichte, Jugend- und Sozialämter!
 

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...