Detailsuche

Borstel / Fischer

Stadtgeschichten - Soziales Dortmund im Spiegel von Biografien

2016. Buch. ix, 134 S.: 2 Farbabbildungen, 4 s/w-Tabelle, 2 Farbtabellen, Bibliographien. Softcover
Springer VS ISBN 978-3-658-11497-8
Format (B x L): 14,8 x 21 cm
Gewicht: 198 g
Das Werk ist Teil der Reihe:
Im Zentrum des vorliegenden Bandes steht der soziale Wandel der Stadt Dortmund mit seinen zahlreichen Facetten. Was hält die Stadt in ihrem Innersten zusammen? Dieser Frage ging eine Seminargruppe der Fachhochschule Dortmund im Fachbereich der Angewandten Sozialwissenschaften nach. Das Buch berichtet neben harten Fakten über den sozialen Kern der Stadt entlang ausgewählter
Biografien. Die Vielfalt von Sichtweisen, Interessen und Erfahrungen der Menschen, die in Dortmund leben, wird hier lebendig in den Fallgeschichten. Dabei offenbaren sich Ressourcen der Stadtgesellschaft, ebenso wie Herausforderungen, die angepackt werden müssen. Eindrucksvoll wird deutlich: Tatkraft
ist vorhanden, sie braucht aber Gelegenheiten zum Gestalten.

Zielgruppe

Research

Versandkostenfrei
lieferbar (3-5 Tage)
44,99 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/bjohgn
Studien zum Zusammenhang von Biografie und Stadtgeschichte Biografische Einschreibungsprozesse empirisch untersucht Fallbeispiele aus Dortmund
Herausgegeben von: link iconDierk Borstel und link iconUte Fischer