Detailsuche

Borsò / Brohm

Transkulturation

Literarische und mediale Grenzräume im deutsch-italienischen Kulturkontakt
2007. Buch. 272 S. Softcover
transcript ISBN 978-3-89942-520-8
Format (B x L): 13,5 x 22,5 cm
Gewicht: 386 g
Das Werk ist Teil der Reihe:
Globalisierung, wachsende Mobilität und Beschleunigung bringen die gesellschaftliche Reflexion über fortlaufend changierende kulturelle Eigen- und Fremdbilder an ihre Grenzen. Die Beiträge des Bandes untersuchen die kognitiven Leistungen von Literatur und Massenmedien innerhalb dieser Entwicklungen. Fokussiert werden die kulturellen Grenzräume der italienischen Literatur (Triest, Istrien, Friaul, Kalabrien) und die kulturkritischen Möglichkeiten der (Neuen) Medien im Kontext aktueller Transkulturationsprozesse ebenso wie der deutsch-italienische Kulturkontakt und die wachsende Schlüsselfunktion der literarischen Übersetzung.
Versandkostenfrei
lieferbar, ca. 10 Tage
27,80 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/bbvayu
Herausgegeben von: link iconVittoria Borsò und link iconHeike Brohm