Detailsuche

Borsdorf

Das neue Bild Österreichs

Strukturen und Entwicklungen im Alpenraum und in den Vorländern
2005. Buch. 160 S.: 127 Karten. Softcover
Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften ISBN 978-3-7001-3513-5
Format (B x L): 27 x 29 cm
Gewicht: 1315 g
Ein Atlas, der das Land Utopia nicht enthält, ist es nicht wert, dass man einen Blick darauf wirft, denn es fehlt das einzige Land, in dem die Menschheit immer landet.“ So urteile der Schriftsteller Oscar Wilde über Kartenwerke. Wer dieses Buch nur flüchtig durchblättert, wird Utopia nicht finden, wer sich aber die nötige Zeit nimmt, der kann und wird es durchaus finden bei den oft aufregenden Entdeckungsreisen durch die Ökologie, Biodiversität, Landnutzung, Bevölkerung, den Siedlungsraum und den Tourismus in Österreich. Fast immer fällt dabei der Kontrast von alpinen und außeralpinen Regionen unseres Landes auf. Kleinkammerung, Höhenstufung, Vielfalt und kulturelles Erbe sind charakteristisch für den Gebirgsraum - und wer verliert sich dabei nicht gern in Träumen von Arkadien oder gar Utopia? Dennoch: Das Buch bietet vor allem Fakten, die mit dem konkreten Raum verbunden sind. Es informiert im Kartenbild und im Begleittext, der durch instruktive Abbildungen - Diagramme, Tabellen, Fotos - ergänzt wird. So bietet dieses Buch beides: Sachliche Information und anregende Unterhaltung.
Versandkostenfrei
lieferbar, ca. 10 Tage
35,00 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/bjbdof