Detailsuche

Borrmann / Mölders / Wolfram

Konsum und Gestalt

Leben und Werk von Salman Schocken und Erich Mendelsohn vor 1933 und im Exil
2016. Buch. 392 S. Softcover
Hentrich & Hentrich ISBN 978-3-95565-145-9
Format (B x L): 16.7 x 24.4 cm
Gewicht: 946 g
In deutscher und englischer Sprache

Im Zentrum des Sammelbandes stehen zwei bedeutende Akteure deutsch-jüdischen Lebens: Salman Schocken als Kaufhausunternehmer, Verleger sowie Förderer jüdischer Kultur und Erich Mendelsohn als begnadeter Architekt der Moderne. Die Beiträge von Autorinnen und Autoren aus dem In- und Ausland - u.a. der Geschichte, Literaturwissenschaft, Germanistik und Architekturgeschichte - bieten biographische Details einerseits und Einblicke in die Gesellschafts- und Kulturarbeit der Protagonisten als Juden, Intellektuelle und Visionäre andererseits. Durch die Herstellung von Referenzen zu den zeithistorischen Diskursen werden den biographischen Daten die notwendigen kulturhistorischen Konturen verliehen.

Versandkostenfrei
lieferbar (3-5 Tage)
29,00 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/bjuhcu