Detailsuche

Bornemann / Reinhardt

Handbuch Wissensbilanz

Umsetzung und Fallstudien
Wissen strategisch nutzen
2., neu bearbeitete Auflage. 2017. Buch. 320 S. Kartoniert / Broschiert
Schmidt, Erich ISBN 978-3-503-17440-9
Format (B x L): 15,6 x 23,3 cm
Gewicht: 498 g

Immaterielle Potenziale in Organisationen lassen sich nur schwer messen, geschweige denn als Vorteil kommunizieren. Doch sind sie im weltweiten Wettbewerb längst ein wichtiger Erfolgsfaktor - beispielsweise mit Blick auf neue integrierte Berichterstattungsansätze oder die Qualitätsmanagement-Norm ISO 9001:2015, die den Bereich Wissensmanagement und Wissensbilanzierung besonders gewichtet.

Manfred Bornemann und Rüdiger Reinhardt zeigen, wie man durch eine Wissensbilanz das Wissen in Organisationen gezielt erfassen, bewerten und steuern kann:

  • Grundlagen und Methodik der Wissensbilanz
  • Lösungswege zur Erstellung einer Wissensbilanz in der Praxis
  • Intellektuelles Kapital und Organisationsentwicklung
  • Schnittstellen zu weiteren Managementinstrumenten
So lässt sich Schritt für Schritt die innovative Kraft eines Unternehmens erschließen: In der 2. Auflage des viel beachteten Handbuchs findet man dafür neben einer neuen, online abrufbaren Wissensbilanz-Toolbox und fast 100 Fallbeispielen viele nützliche Checklisten und Praxistipps.


Zielgruppe
Corporate Governance Organe; Bilanzierer; Personalmanager; Controller; Organisationsentwickler; Studierende der Wirtschaftswissenschaften
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
49,95 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/butick