Detailsuche

Bormann

Lebensbeendende Handlungen

Ethik, Medizin und Recht zur Grenze von ,Töten' und ,Sterbenlassen'
2018. Buch. 860 S. Softcover
De Gruyter ISBN 978-3-11-063678-9
Format (B x L): 16.2 x 23.1 cm
Gewicht: 1252 g

Der Begriff der ,lebensbeendenden Handlungen' umfasst ein breites Spektrum von Praktiken, das von unstreitigen Tötungsdelikten bis hin zu verschiedenen Formen der medizinischen Therapiebegrenzung reicht. Die interdisziplinären Beiträge des vorliegenden Bandes versuchen, die ethisch und rechtlich entscheidende Grenze zwischen den Handlungstypen des ,Tötens' und des ,Sterbenlassens' genauer zu rekonstruieren, um die Handlungssicherheit klinischer Akteure zu erhöhen.

Versandkostenfrei
lieferbar ca. 10 Tage als Sonderdruck ohne Rückgaberecht
39,95 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/chlssy
Herausgegeben von: link iconFranz-Josef Bormann