Detailsuche

Bormann / Hartong / Höhne (Hrsg.)

Bildung unter Beobachtung

Kritische Perspektiven auf Bildungsberichterstattung
Die Macht der Daten in Bildungsprozessen
Grundlagenwerk 
2018. Buch. 196 S. Softcover
Juventa Verlag ISBN 978-3-7799-3603-9
Format (B x L): 23,1 x 15,1 cm
Gewicht: 326 g
Das Werk ist Teil der Reihe:
Der Band reflektiert und problematisiert aus unterschiedlichen Perspektiven die indikatorengestützte Beobachtung von Bildung und Schule. Es werden sowohl grundlegende wissenstheoretische Überlegungen zum expandierenden Bildungsmonitoring angestellt als auch kritische Fallanalysen zur lokalen Bildungsberichterstattung vorgelegt, in denen die Steuerungserwartungen politischer Akteure hinterfragt und (Neben-)Effekte der datenbasierten Bildungssteuerung aufgezeigt werden. Darüber hinaus wird der Zusammenhang von Bildungsmonitoring und Standardisierung von Bildung thematisiert und kritisch diskutiert.

Zielgruppe:
Forschende, Lehrende und Studierende der Erziehungswissenschaft
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
34,95 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/bytdao
Herausgegeben von: link iconInka Bormann, link iconSigrid Hartong und link iconThomas Höhne