Detailsuche

Borker

Handlungsorientierte medienpädagogische Schulsozialarbeit

Projektbeispiel zur Förderung der Web 2.0 - Netzkompetenz jugendlicher User
2010. Buch. 150 S. Softcover
AVM – Akademische Verlagsgemeinschaft München ISBN 978-3-86306-656-7
Format (B x L): 14 x 21 cm
Gewicht: 222 g
Das Werk ist Teil der Reihen:
Die Bachelorarbeit beschreibt die Notwendigkeit handlungsorientierter medienpädagogischer Schulsozialarbeit in Zeiten des Web 2.0 an dem Projekt „Internetumgang für ‘digital natives‘“. Da das Internet zu einer Jugendkultur geworden ist und vor allem Anwendungen im Bereich der Online-Kommunikation (wie soziale Netzwerke, Chatrooms oder Videoportale) von Jugendlichen stark genutzt werden, diese Anwendungen jedoch Probleme wie z. B. Cyber-Bullying mit sich bringen, wurde dieses Projekt zur Förderung eines reflektierten Umgangs mit verschiedenen Nutzungsformen des Web 2.0 entwickelt und anschließend in einem Filmworkshop ein Videoclip mit den Projektteilnehmern produziert. Es wird Bezug nehmend auf die Web 2.0-basierten Nutzungsformen auf die Relevanz computerbasierter Medien in der Adoleszenz und das Internetverhalten Jugendlicher eingegangen, um die Projektentwicklung zu begründen und Möglichkeiten für aktive Medienarbeit durch die Schulsozialarbeit abzuleiten.
Versandkostenfrei
lieferbar, ca. 10 Tage
39,90 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/qzvnd