Detailsuche

Boris

Lateinamerikas Politische Ökonomie

Aufbruch aus historischen Abhängigkeiten im 21. Jahrhundert
2007. Buch. 191 S. Softcover
Vsa Verlag ISBN 978-3-89965-258-1
Format (B x L): 13.9 x 21.4 cm
Gewicht: 268 g

Die Geschichte Lateinamerikas seit dem letzten Drittel des 19. Jahrhunderts ist maßgeblich geprägt durch seine Einbindung in die Weltwirtschaft. Dieter Boris untersucht, in welcher Weise weltwirtschaftliche und binnenwirtschaftliche Faktoren in den verschiedenen historischen Entwicklungsabschnitten jeweils aufeinander eingewirkt und die gesellschaftlichen und politischen Strukturen der südamerikanischen Länder beeinflusst haben. In der überarbeiteten und aktualisiserten Neuausgabe seines im Jahre 2001 zuerst erschienenen Buches "Zur Politischen Ökonomie Lateinamerikas" bezieht er die aktuelle, für die globale Linke durchaus vielversprechende Entwicklung des Kontinents vom Beginn des 21. Jahrhunderts ein.

Versandkostenfrei
lieferbar (3-5 Tage)
16,80 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/doiao