Detailsuche

Borgolte

Unaufhebbare Pluralität der Kulturen?

Zur Dekonstruktion und Konstruktion des mittelalterlichen Europa
Reprint 2014 2001. Buch. VIII, 71 S. Hardcover
De Gruyter Oldenbourg ISBN 978-3-486-64432-6
Format (B x L): 15,5 x 23 cm
Gewicht: 136 g
Das Werk ist Teil der Reihe:
Judaistik, Byzantinistik, Arabistik, Osteuropäische Geschichte und die "mainstream"-Mittelalterhistoriographie haben ihren je eigenen Zugang zur europäischen Epoche des Mittelalters entwickelt. Die Beiträge dieses Bandes klopfen ab, inwiefern eine Verknüpfung dieser verschiedenen Disziplinen möglich und sinnvoll wäre, und zeigen Wege zur Zusammenarbeit auf.

Zielgruppe

Historiker und Wissenschaftler aus angrenzenden Disziplinen

Versandkostenfrei
lieferbar (3-5 Tage)
109,95 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/geoz
Herausgegeben von: link iconMichael Borgolte